Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

Unsere News

Es hat leider bezüglich der Koordination alles länger gedauert, als uns lieb war und ist.
Jetzt ist es aber endlich soweit. Die Zertifizierungstermine 2020 stehen fest.

Grundsätzlich werden wir alle Zertifizierungsprüfungen 2020 für alle Fachbereiche zeitgleich in Eschweiler, in der Kultur- & Festhalle Weisweiler, Berliner Ring 2 in 52249 Eschweiler abhalten.

Für alle Fachbereiche sind die schriftlichen Prüfungsteile morgens ab 9 Uhr.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen finden die mündlichen Prüfungen nacheinander von mindestens 2 Prüfern statt. Hier werden ggf. zeitgleich mehrere Prüfungen in unterschiedlichen Räumen abgenommen, sodass spätestens gegen 17 Uhr alle fertig sein sollten.

Als fixe Termine bitte ich nun vorzumerken:

  • Donnerstag, 16. Januar 2020
  • Freitag, 03. April 2020
  • Freitag, 03. Juli 2020
  • Freitag, 02. Oktober 2020

Eine formlose Anmeldung wird erbeiten bis spätestens 3 Wochen vor dem jeweiligen Prüftermin.
Bis dahin sind auch die obligatorischen Unterlagen wie im Zertifizierungsantrag benannt vollständig vorzuzlegen; dies gilt insbesondere für die geforderten Gutachten, da diese VOR DEM PRÜFUNGSTERMIN vom Prüfungsausschuss eingesehen und bewertet werden müssen.

Schon jetzt wünschen wir viel Erfolg und eine gute berufliche Zukunft.

Ulrich Nießen, Direktor

 

 

 

Den Kollegen 

  • Michael Forster
  • Erkut Kamas
  • Michael Richter

gratulieren wir zur ISO 17024 - Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen und
wünschen allzeit beruflichen Erfolg. Die Zertifizierung erfolgte am 18.10.2019.

Am Montag, dem 14. Oktober fanden die ersten Zertifizierungen für Sachverständige für Windenergieanlagen und Rotorblätter statt. Alle 3 Kandidaten lieferten überzeugende Prüfergebnisse ab.

Wir gratulieren deshalb den neu zertifizierten Sachverständigen

  • Bert Küsters
  • Axel Rose
  • Hans-Olaf Stehn

    ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und zur Zertifizierung gemäß ISO 17024.

Sehr geehrte Kunden, Interessenten,
verehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie heute in einem gemeinsamen Newsletter der EU-AKADEMIE & des EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL über aktuelle Themen, Neuerungen und Termine informieren.

AZAV-Lehrgänge – Inhalte & Starttermine

ALLE nachfolgenden Lehrgänge der EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES finden am Schulungsort Eschweiler statt. Die Starttermine sind jeweils zum ersten eines jeden Quartals (01.01.2019 – 01.01.2020 – 01.04.2020 – 01.07.2020 etc.).
Alle Lehrgänge sind AZAV-zertifiziert und können von Arbeitsämtern und Jobcenter sowie von der Deutschen Rentenversicherung bis zu 100% gefördert werden.
Gleiches gilt für die abschließenden Zertifizierungen bzw. Zertifizierungsprüfungen durch das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL, die jeweils im Anschluss an die Lehrgänge, ca. 2 bis 4 Wochen nach dem Lehrgangsende stattfinden.

  1. Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen - classic ISO 17024 (www.eukademie.eu)
  2. Sachverständiger für Windkraftanlagen und Rotorblätter ISO 17024 (www.eukademie.eu)
  3. Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien ISO 17024 (ab 01.01.2020)
  4. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden ISO 17024 (ab 01.01.2020)

In Vorbereitung:

  1. Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen – e-Mobilität ISO 17024 (www.eukademie.eu)
  2. Sachverständiger für Feuchte- & Schimmelschäden ISO 17024 (www.eukademie.eu)
  3. Sachverständiger für Flach- & Steildächer ISO 17024 (www.eukademie.eu)


Prüftermine für die ISO-Zertifizierung
 

Die nachfolgend Prüftermine finden alle in Eschweiler statt.

Grundsätzlich zu beachten ist:

  1. Interessenten müssen frühzeitig, i.d.R. wenigstens 2 Monate vor dem beabsichtigten Prüftermin einen Antrag auf Zertifizierung stellen. Dazu ist eine Registrierung auf dem Portal des ECC erforderlich (siehe Link). Nach der Registrierung erfolgen die Freischaltung und Zusendung der Antragsunterlagen.
  2. Nach Eingang der Antragsunterlagen erhalten Sie eine Rechnung, die Sie selber zahlen oder sofort an die Bundesagentur für Arbeit oder Rentenstelle zum Ausgleich weiterleiten.
  3. Gleichzeitig klären wir, welche weiteren Unterlagen Sie vorlegen müssen.
  4. Wenigstens 2 Wochen vor dem Prüfungstermin müssen Sie sich formlos zur Prüfung anmelden.
  5. Die bislang feststehenden Prüfungstermine sind wie folgt:
  • 18. Oktober 2019
  • 16. Dezember 2019
  • Eventualtermine 18., 21., 25. oder 28. Februar 2020 (gemäß individueller Absprache)
  • 03. oder 30. April 2020

Soweit weitere Fragen bestehen, kontaktieren Sie uns einfach direkt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ulrich Nießen

certcouncil.eu gratuliert 3 frisch gebackenen, zertifizierten Sachverständigen. Bei der letzten Zertifizierungsprüfung am 05.04.2019 in Eschweiler konnten 3 von 4 Prüflinge die Prüfungskommission und den Zertifizierungsausschuss von Ihrer fachlichen Expertise überzeugen. 

Mit sofortiger Wirkung sind folgende Zertifizierungen in Kraft:

  1. Herr Stefan Jansen - Zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden ISO 17024
  2. Herr Dierk Schumacher - Zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden ISO 17024
  3. Herr Heinz-Uwe Taraba - Zertifizierter Sachverständiger für das Glaserhandwerk ISO 17024

Wir wünschen alles Gute und eine erfolgreiches Wirken und Schaffen. 

  • ZERTIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER FÜR DAS KRAFTAFHRZEUGWESEN ISO 17024
  • ZERTIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER FÜR WINDKRAFTANLAGEN & ROTORBLÄTTER ISO 17024
  • ZERTIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER FÜR KRAFTFAHRZEUGE MIT ELEKTORANTRIEB ISO 17024
  • ZERTIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER FÜR SOLARENERGIEANLAGEN UND PHOTOVOLTAIK ISO 17024
  • ZERTIFIZIERTE FACHASSISTENTEN FÜR HARD-, SOFTWARE & WEBADMINISTRATION ISO 17024

Ausbildungspartner: EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES, Eschweiler

Prüftermine für die ISO-17024-Zertifizierung.

Bislang wurden 3 Termine fixiert: 5. April 2019, 17. August 2019 und 16. Dezember 2019.

Sehr geehrte Damen und Herren,

man traut sich kaum es zu sagen, aber das Jahr geht schon wieder mit Riesenschritten dem Ende entgegen. Und es sind nur noch knapp 2 Monate bis zum 14. Dezember, unserem letzten Zertifizierungstermin in diesem Jahr.

Obwohl es schon „Vormerkungen“ gab darf ich heute alle, die an diesem Termin ihre Zertifizierungsprüfung gemäß ISO 17024 ablegen wollen auffordern, sich

1. nun konkret via formlose Email anzumelden und

2. baldmöglichst alle erforderlichen Unterlagen und Gutachten einzureichen bzw. letztere nochmal mit dem Durchführungsbeauftragten Thomas Buchholz abzustimmen.

Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Prüfgebühr 12 Monate nach Antragstellung bzw. Rechnungseingang verfällt. Für einige ist der 14.12.2018 also der letztmögliche Prüftermin.

Wegen konkreter Rückfragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Mit besten Empfehlungen,

Ulrich Nießen, Director

 

 

Entwickelt von © ECC European Certification Council