Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

ISO Zertifizierung 17024 - 9001:2015

Das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL zertifiziert Personen und Dienstleistungen gemäß der einschlägigen ISO-Normen 17024 / 17100 und 9001:2015. Für die ISO 26001 (management on social responsibility) sind keine Zertifizierungen vorgesehen. certcouncil.eu bietet jedoch eine CONFIRMATION OF CONFESSION an. Wir beraten Sie dazu gern.
Das ECC, kurz certcouncil.eu ist ein Zusammenschluss europäischer Unternehmen und zeichnet sich durch praxisnahe, sach- und fachgerechte Zertifizierungsprüfungen und Überwachungsmaßnahmen aus. Director des Council ist Herr Ulrich Nießen, zum Vorstand gehören die Herren Thomas Buchholz und Carsten Thurm. Im weiteren wir auf die MEMBERS OF THE HONORARY COUNCIL verwiesen. 

certcouncil.eu differenziert insbesondere im Bereich der Personenzertifizierungen EN ISO/IEC* 17024 / 17100 die jeweiligen Zertifizierungsbereiche aus und gibt somit Fachleuten die Möglichkeit, sich in Ihren ganz speziellen und mitunter eng umschriebenen Spezialgebieten zertifizieren zu lassen.

Wenn Sie sich für eine Zertifizierung interessieren, möchten wir Sie bitten, sich unter REGISTRIERUNG anzumelden. Bitte tragen Sie dort Ihre persönlichen Daten in unsere Datenbank ein und teilen Sie uns mit, welche Zertifizierung für Sie von Interesse ist. Sie erhalten dann bald möglich alle vollständigen Informationen zum weiteren Procedere.

Das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL gibt eine ÖFFENTLICHE ERKLÄRUNG  bezüglich seiner Unparteilichkeit sowie seiner Strukturen ab.

*) Anmerkung: Um Missverständnissen, vermeintlicher Irreführung oder ebenfalls vermeintlichen Verstößen gegen das UWG vorzubeugen empfehlen wir unsere Informationen zu benannten Normen.

Sachverständigen Zertifizierung gemäß ISO 17024

Die europaweit anerkannte Personenzertifizierung auf der Grundlage der internationalen Norm ISO 17024 ist heute eine der besten Kriterien um seine Kompetenz als Sachverständige/r gegenüber potentiellen Auftraggebern nachzuweisen.

Über die ISO 17024 ist es möglich, Qualifikationen und Anforderungen von Sachverständigen weltweit vergleichbar zu machen und damit auch anzuerkennen. Gerade deshalb hat diese Zertifizierung auch in Deutschland sehr an Bedeutung gewonnen. Aufgrund ihrer internationalen Anerkennung und Bedeutung geht man in Fachkreisen davon aus, dass diese Zertifizierung in einigen Jahren auch die öffentliche Bestellung ablösen wird.

Die internationale Norm ISO 17024, gemäß der das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL Personen zertifiziert hat eine weltweite Gültigkeit. Im Jahr 2003 wurde sie als Europäische Norm (EN ISO/IEC 17024) übernommen und kurz darauf auch als Deutsche Norm (DIN EN ISO/IEC 17024) festgeschrieben.

Nach den Vorgaben der ISO 17024 müssen die zertifizierten Sachverständigen ihr Fachwissen kontinuierlich erweitern und aktualisieren. Daneben müssen regelmäßig Gutachten und andere Nachweise bei der Zertifizierungsstelle eingereicht werden; sie unterliegen einer dauerhaften und laufenden Überwachung. Außerdem ist in ebenfalls regelmäßigen Abständen ein Re-Zertifizierung vorgeschrieben. Auftraggeber und Gerichte können deshalb davon ausgehen, dass ein auf der Grundlage der ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger auch über ein fundiertes und aktuelles Wissen und entsprechende praktische Erfahrungen als Sachverständiger verfügt.

Gemäß ISO 17024 zertifizierte Sachverständige sind Sachverständige, die die derzeit einzige, anerkannte Art der internationaler Anerkennung genießen. Die Unabhängigkeit der Zertifizierungsstelle, des EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL sowie die regelmäßige Überwachung der zertifizierten Personen macht diese Zertifizierung einzigartig. Bei anerkannten Experten, wie Dr. Hans Otto Sprengnetter, gilt sie seit langem als weitreichender als die öffentliche Bestellung (Quelle: Das Grundeigentum Nr. 21/2011 Öffentliche Bestellung versus Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024). Aber auch andere anerkannte Experten z.B. aus dem Bereich der Immobilienwertermittlung stehen zu dieser Form der nachgewiesenen Qualifikation. So ist z.B. Prof. Wolfgang Kleiber (Autor und Mitautor mehrerer Standardwerke der Verkehrswertermittlung) Mitglied im EUROPEAN CERTIFICATION HONORARY COUNCIL, eine Art Aufsichtsrat der Zertifizierungsstelle.

Unsere News

Der nächste Prüfungstermine zur Zertifizierung gemäß ISO 17024 ist am 14. Dezember 2018.
Der Termin im September wurde abgesagt.

Sofern Sie an der Prüfung in Köln im Dezember teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig an.

Bitte nehmen Sie mit uns auf:

Ab Januar 2019 bietet das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL weitere, spezifische Zertifizierungen in Handwerksberufen an.
Konkret werden wir Sachverständige für das Glaserhandwerk zertifizieren.

Weitere Infos dazu folgen.

 

Die nächsten Prüfungstermine zur Zertifizierung gemäß ISO 17024 sind am

  • 21. September 2018
  • 14. Dezember 2018

Sofern Sie an der Prüfung in Köln im September teilnehmen möchten, müssen Sie sich JETZT ANMELDEN.
Bitte nehmen Sie unmittelbar Kontakt mit uns auf:

Ab Januar 2019 bietet das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL weitere, spezifische Zertifizierungen in Handwerksberufen an.

Bitte melden Sie sich jetzt zur Prüfung am 21.09.2018 in Köln an.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Entwickelt von © ECC European Certification Council